Flohmarkt Samstag ab 8.00 Uhr

Der Flohmarkt wird auch in diesem Jahr wieder etwas Geld kosten.Die Einnahmen werden wir, die Vereinigung der Selbstständigen e.V. zu 100% an den Schulförderverein der Grundschule Langwedel e.V. weitergeben, damit dieser unsere Schüler und Jugendlichen weitehin so toll unterstützen kann.

Gebühren werden vor Ort von freiwilligen Helfern des Schulfördervereins eingenommen siehe Regelwerk unten. Wir bitten darum die Helfer zu unterstützen und hoffen, dass so eine schöne Spende für unseren Jugend zusammen kommt.

Aufbau: ab 7.00 Uhr
Beginn des Flohmarktes 8:00 Uhr Ende - offen
Nur nach Voranmeldung unter Claas Meineke / Email: kontakt@fgs-langwedel.de Tel.: 0151 5503 9913, gerne auch per SMS.

Flohmarkt Samstag ab 8.00 Uhr

Veranstaltungsort

Vom Beginn der Marktmeile (Rathausseite) nicht vorher, können die Stände in Richtung Markt aufgebaut werden. Außerhalb der Marktmeile ist es verboten einen Stand zu eröffnen, da durch die Verkehrsführung Kinder gefährdet werden und dort kein Versicherungschutz besteht. Stände die im Bereich des Rathauses aufgebaut werden, werden von uns ohne Vorwarnung bei der Polizei angezeigt, da wir kein Verständniss hierfür haben!

Wir bitten um Verständniss und wünschen allen Teilnehmern gute Geschäfte und viel Spaß.

Marktvorstand

Wann? Samstag, 09.09.2017, ab 08 Uhr, Aufbau ab 07 Uhr
Wo? Marktmeile von der Absperrung am Rathaus, bis kurz vor Modehaus Böning. Achtung: Die Absperrung ist unbedingt einzuhalten, vor dem Rathaus darf nicht verkauft werden.
Wie? Nur nach Voranmeldung unter Claas Meineke / Email: kontakt@fgs-langwedel.de Tel.: 0151 5503 9913, gerne auch per SMS.
Wer? und Kosten? Privatleute: Je angefangener laufender Meter Stand 2 Euro. Kinder auf Decken/ Planen sind frei.
Professionelle Verkäufer und Anbieter von überwiegend Artikel außerhalb der Definition "Kinderflohmarkt": Nur nach Einzelvereinbarung mit Herrn Wüstefeld
Auf Wunsch erstellt der Förderverein eine Quittung.
Aufsicht? Der Förderverein Grundschule Langwedel e.V. übernimmt die Aufsicht und das Kassieren des Startgeldes. Sie erkennen die Vereinsmitglieder an einer orangenen Warnweste und Namensansteckern.
Regeln? - Den Anweisungen der Aufsicht ist Folge zu leisten.
- Die Absperrung ist unbedingt einzuhalten, vor dem Rathaus darf
nicht verkauft werden.
- Stände dürfen nur nach Voranmeldung und an den gekennzeichneten
Flächen bezogen werden.
- Das Hausrecht wurde diesbezüglich vom Marktbetreiber, der
"Vereinigung der Selbstständigen in Langwedel" (VDS), übertragen.